Künstliche Fütterung

künstlichen Fütterung von blutsaugenden Insekten
Abb. 1: Anlage zur künstlichen Fütterung von blutsaugenden Insekten.

Derzeit entwickeln wir Methoden zur künstlichen Fütterung v.a. von blutsaugenden Insekten sowie Zecken. Dies versetzt uns in die Lage, weitere Spezies in unser Zuchtprogramm aufzunehmen. Des Weiteren werden solche Fütterungssysteme die Grundlage für neue Biotests sein, um z.B. Infektionsversuche durchzuführen oder die Wirkung systemischer Mittel zu prüfen.